CELLULITIS    -   CELLULITE   -   ZELLULITIS -  ORANGENHAUT 

STOCKBURGER  SHOP     Impressum

Anwendungshinweise    Besenreiser    Maßnahmen gegen Cellulite   Wirkungsweise

Produktinfo- und Bestellung           zur Naturheilkunde

Gute Gründe, warum Sie die Vakuummethode ausprobieren sollten, bevor Sie sich für eine Operation entscheiden.

Die Vakuumtherapie ist wie schon erwähnt eine der wirkungsvollsten Behandlungsmethoden gegen Cellulite. Deshalb nutzen immer mehr professionelle Anwender wie Masseure, Kosmetik- und Wellnessstudios, sowie Heilpraktiker die KANNENGIESSER Schröpf- und Vakuumtherapie bei der Bekämpfung von Cellulite. Die Vorteile gegenüber einer Operation sind, wie nachfolgend aufgeführt, nicht zu unterschätzen.

eine natürliche Behandlungsmethode keine unverhofften Komplikationen

ein seriöses, therapeutisches Verfahren bequem und problemlos im häuslichen Umfeld anzuwenden

eine permanente Stärkung des Immun- und Lymphsystems keine gesundheitlichen Schäden bekannt

eine schonende Regeneration des Zellgewebes und der Epidermis (Oberhaut) niedrige Anschaffungskosten der Vakuumtechnik

keine chirurgischen Eingriffe nötig keine Folgekosten

keine Nach- oder Wundbehandlungen

Was bewirkt die Vakuumtherapie bei Cellulite?

Herr Wilhelm Kannengiesser, hat die Ursachen von Cellulite erforscht, bekannte Behandlungsmethoden getestet und eine Lösung gefunden, die vielen Frauen mit Cellulite helfen kann. Ausgedehnte Versuche mit dem Kugelschröpfkopf in Verbindung mit dem Massageformgriff haben ergeben, dass beim regelmässigen Einsatz unsere Geräte bei täglich mindestens einer Stunde pro Bein, Oberarm oder Popartie etwa nach einem Monat eine deutlich sichtbare Verbesserung der von der Cellulite betroffenen Körperpartie zu erkennen ist.

Frauen die diese Methode getestet haben, stellten eine straffere und festere Hautstruktur der Oberschenkel, Oberarme und der Gesäßpartie und somit einen Rückgang der Cellulite fest. Die Tiefenmassage wurde als äußerst angenehm empfunden und die problemlose Anwendung im gewohnten häuslichen Umfeld sehr positiv bewertet.

Mit unserer durchdachten Schröpftechnik werden die tieferliegenden Hautschichten erreicht. Die Zuhilfenahme des Kugelschröpfkopfes mit Rollenfunktion ermöglicht die intensive Vakuummassage der Hautschichten unter der Epidermis und somit auch der mit Wasser angereicherten Fettzellen.

Der Sog-Roll-Press-Massage-Effekt bewirkt, dass die Haut mit starkem Unterdruck gerollt und geknetet, und die Lymphtätigkeit angeregt wird. Diese intensive lokale Massage der tieferliegenden Hautschichten mobilisiert überschüssige Zellflüssigkeiten, die danach auf natürliche Art und Weise vom Körper abgebaut werden und somit aktiv Cellulite bekämpft wird.