Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Experimentiersatz Simulierter HIV/AIDS-Test

176,12 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: bis zu 8 Tagen
Art.Nr.: 3bW59841


  • Produktbeschreibung

     

    AIDS - schon in der Sekundarstufe I ein wichtiges Thema! Aber wie funktioniert ein AIDS-Test?

    Die Schüler untersuchen das immunbiologische Phänomen der Antigen-Antikörper-Reaktion. Sie lernen, dass der ELISA-Immuntest ein wesentliches Instrument für den Nachweis des HI-Virus ist. Sie simulieren ELISA-Screenings mit künstlichem Blutserum von 10 fiktiven Personen, um deren HIV-Status zu ermitteln. So erhalten sie einen Einblick in die Immunbiologie und die Besonderheiten von der Begriffen wie "positiv" und "negativ" sowie "falsch positiv" und "falsch negativ". Die Schüler lernen grundlegende Konzepte der Immunbiologie kennen und verstehen wie der ELISA-HIV-Screening-Test funktioniert. Sie beobachten simulierte ELISA-Antikörper-Antigen-Reaktionen und analysieren schließlich das ELISA-Testergebnis.

    Lieferumfang:  3 Kunststoffplatten mit Vertiefungen, 8 Mikrospatel, 3 Plastikpipetten, 1 Tütchen mit Glaskügelchen, beschichtet mit simuliertem HIV-Antigen, 2 simulierte enzymgekoppeltes Anti-Humanantikörper-Konjugate (à 10 ml), 2 simulierte Chromagene (à 10 ml), 9 simulierte Patientenseren (à 10 ml), 1 simuliertes negatives Kontrollserum (10 ml), 1 simuliertes Kontrollserum mit geringer Positivität (10 ml), 1 simuliertes Kontrollserum mit hoher Positivität à (10 ml), ausführliche Beschreibung in deutscher und englischer Sprache

Artikel 7 von 9 in dieser Kategorie