Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Fleximodel ZVK-Punktions- und Katheter-Trainer

830,62 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: bis zu 8 Tagen
Art.Nr.: n_7003
Hersteller: Erler Zimmer
Mehr Artikel von: Erler Zimmer


  • Produktbeschreibung

    Dieser weibliche Thorax stellt äußerst realistisch die Anatomie dar. Das Modell wurde entwickelt, um das Legen von Zentralvenen-Zugängen auf der rechten Körperseite zu üben. Zur Verfügung steht die gesamte Bandbreite möglicher Injektionspunkte in V. subclavia, V. jugularis und V. anonyma. Unterrichten Sie die Einrichtung des sterilen Umfelds, punktieren Sie mit Aspiration von künstlichem Blut und wenden Sie die Seldinger Technik in vollem Umfang an. Selbst nach der Dilatation und dem Einführen eines Multilumen-Katheters, welcher natürlich in allen Lumina aspiriert werden kann, ist keine signifikante Beschädigung am Modell zu sehen. Deshalb muss sich der folgende Student ebenso anatomisch orientieren, um die korrekte Einstichstelle zu finden und kann nicht auf die vorhergegangene Einstichstelle zurückgreifen. Zur Orientierung bei der Jugularis-Punktion kann ein manueller Puls erzeugt werden. Das Modell verfügt über eine manuell betätigte Atmung, die Lunge kann bei falscher Punktion getroffen werden, so dass ein hörbarer Pneumothorax entsteht. Allerdings verschließen sich Lungenpunktionen nicht mehr, so dass dies nach Möglichkeit vermieden werden sollte. Die Punktion unter Ultraschallkontrolle ist nicht möglich Gewicht in kg 5 Ausführung Erwachsener

Artikel 2 von 16 in dieser Kategorie